Portail d’informations

Titre Trier par ordre décroissant Actualité
Zwangsmassnahmen im Kindes- und Erwachsenenschutz de lege lata und de lege ferenda

Von: Thomas Geiser, Prof. Dr. iur. Dr. h.c., Ordinarius für Privat- und Handelsrecht HSG, St.Gallen/Bern

Daniel Rosch, Prof. (FH), Jurist, Sozialarbeiter FH, MAS Nonprofit-Management, Bern

24.10.2017
Zwischen Autonomie und fürsorglicher Fremdbestimmung: Partizipationsrechte von Kindern und Jugendlichen im Bereich medizinischer Heilbehandlung

Von Margot Michel, lic. iur, Universität Zürich

Stichwörter: Kinderrechte, Partizipationsrechte, Medizinrecht, Heilbehandlung, Heileingriff, Autonomie, Fürsorge, Kompetenz, Urteilsfähigkeit, Einwilligungsfähigkeit, Art. 12 UN-KRK, Art. 19 Abs. 2 ZGB, Art 301 Abs. 2 ZGB

02.09.2014
Zwischen Obhutsentzug und Entzug der elterlichen Sorge

Zwischen Obhutsentzug und Entzug der elterlichen Sorge: Zur Wahl der verhältnismässigen Massnahme

Von Guillaume Choffat, Rechtsanwalt, Greffier-juriste au Tribunal de 1ère instance de Genève

01.09.2014
«Wir ziehen um?!» – wenn Eltern über den Aufenthaltsort des Kindes streiten

Von: Dr. iur. Nora Bertschi, LL.M., Leiterin Stab, Amt für Sozialbeiträge Kanton Basel-Stadt

Lic. iur. Luca Maranta, Advokat, Dozent und Projektleiter an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Kompetenzzentrum Kindes- und Erwachsenenschutz

19.01.2018
„Angeordnete Beratung“ – ein neues Instrument zur Beilegung von strittigen Kinderbelangen vor Gericht

„Angeordnete Beratung“ – ein neues Instrument zur Beilegung von strittigen Kinderbelangen vor Gericht

Von Karin Banholzer, Dipl.-Psych. Fachstelle Familienrecht (KJPK), Basel;

Regula Diehl, lic. iur., Advokatin und Mediatorin, Basel;

01.01.2012
01.09.2008
„PAS“ und gemeinsames elterliches Sorgerecht

Einfache Lösungen für komplexe Situationen? „PAS“ und gemeinsames elterliches Sorgerecht – ein Bericht aus Deutschland

Von Kerima Kostka, Dr. phil., Frankfurt am Main

01.04.2005
„Scheidung ist wie ein Erdbeben“

„Scheidung ist wie ein Erdbeben“ – wenn Kinder über die Scheidung ihrer Eltern reden

Von Max Peter, freischaffender Familienmediator, Psychodramaleiter, ehemaliger Leiter einer Jugend- und Familienberatungsstelle, Bülach

01.03.2011